Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Regen und Glätte in Hessen erwartet: Sturmböen möglich

06.12.2019 - Offenbach (dpa/lhe) - Nach mehreren Tagen Trockenheit wird das Wetter in Hessen am Freitag und dem Wochenende bewölkt und regnerisch. Am Freitag gibt es vielerorts Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Am Samstag und Sonntag sei mit einzelnen Schauern zu rechnen.

  • Ein starkes Gewitter mit Sturmböen zieht durch die Straßen der Stadt in Südhessen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein starkes Gewitter mit Sturmböen zieht durch die Straßen der Stadt in Südhessen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Höchsttemperaturen liegen am Freitag zwischen drei und fünf Grad, im höheren Bergland ein Grad. Bis in die frühen Nachmittagsstunden bestehe Glättegefahr. Dabei sei es neblig und trüb. Zudem sei mit lebhaftem Wind zu rechnen, in den Bergen seien Sturmböen möglich. Auch am Samstag und Sonntag gehe es laut dem DVD dann windig und teils stark bewölkt weiter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren