Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rund 400 Teilnehmer bei Demo für Aufnahme von Geflüchteten

20.09.2020 - Hunderte Demonstranten haben in Frankfurt am Sonntag die «sofortige Evakuierung» aller Flüchtlingscamps an den EU-Außengrenzen gefordert. Unter dem Motto «#EvacuateAllCamps» hatte unter anderem die Seebrücke Frankfurt zu einer Demonstration am Frankfurter Hauptbahnhof sowie anschließendem Demonstrationszug durch die Stadt aufgerufen. Die Polizei sprach am Nachmittag von etwa 400 Teilnehmern. Es sei «alles unproblematisch» verlaufen, sagte ein Sprecher.

  • Ein Demoteilnehmer hält ein Plakat „Shame on you EU!“ hoch. Foto: Andreas Arnold/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Demoteilnehmer hält ein Plakat „Shame on you EU!“ hoch. Foto: Andreas Arnold/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Anlässlich des verheerenden Brandes des Flüchtlingslagers Moria auf der griechischen Insel Lesbos forderten die Initiatoren in einer Mitteilung die Aufnahme der Geflüchteten sowie eine «menschenwürdige Unterbringung in Deutschland sowie anderen Staaten der EU».

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren