Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

SV Wehen Wiesbaden: Siebter Anlauf für den ersten Sieg

19.09.2019 - Wiesbaden (dpa/lhe) - Im siebten Anlauf will der SV Wehen Wiesbaden endlich den ersten Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga landen. Der Aufsteiger und Tabellenletzte tritt am Samstag (13.00 Uhr/Sky) allerdings gegen die Arminia aus Bielefeld an, die zuletzt 2:0 bei Hannover 96 gewonnen hat und derzeit Dritter ist. «Im Moment ist es zermürbend. Wir müssen den Glauben, zu Hause Spiele gewinnen zu können, wieder zurückholen. Darum geht es, diese Mentalität wieder zu bekommen», erklärte Trainer Rüdiger Rehm am Donnerstag.

  • Der Wiesbadener Trainer Rüdiger Rehm gestikuliert. Foto: Timm Schamberger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Wiesbadener Trainer Rüdiger Rehm gestikuliert. Foto: Timm Schamberger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuletzt hatte seine Mannschaft beim 1:2 in Fürth in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer kassiert. Rehm will die positiven Aspekte aus dieser weiteren Lehrstunde herausziehen. «Den Systemwechsel haben wir gut hinbekommen. Wir müssen an uns glauben und positiv sein. Nur gemeinsam kommen wir da raus», betonte der 40-Jährige. Die Mannschaft habe auch gut trainiert. «Wir wollen brutale Wucht entgegenwerfen.» Verein, Mannschaft und Fans müssten jetzt alles raushauen: «Dann bin ich mir sicher, dass der Klassenerhalt klappt.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren