Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schiersteiner Brücke und Tunnel Hirschhagen: Verzögerungen

27.05.2020 - Bei den Baustellen an der Schiersteiner Brücke in Wiesbaden und dem Tunnel Hirschhagen in Nordhessen ist es coronabedingt zu Verzögerungen gekommen. Beschäftigte ausländischer Unternehmen seien unter Quarantäne gestellt worden, teilte Hessen Mobil in Wiesbaden am Mittwoch mit. Auch habe es in einigen Fällen keine Unterkünfte für die Bauarbeiter gegeben. Ob damit die Termine zur Fertigstellung verzögert werden, war zunächst unklar. Nach den bisherigen Planungen sollen die Bauarbeiten an der Schiersteiner Brücke im nächsten Jahr beendet sein, für den Tunnel Hirschhagen wird mit dem Jahr 2022 gerechnet.

  • Der Berufsverkehr fließt am Morgen über die Schiersteiner Brücke. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Berufsverkehr fließt am Morgen über die Schiersteiner Brücke. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei den anderen Baustellen in Hessen läuft laut Auskunft der Behörde alles nach Plan. Zudem seien weitere Baumaßnahmen wie vorgesehen ausgeschrieben und vergeben worden. So seien von Januar bis einschließlich April 300 Bauvergaben veröffentlicht worden, dies seien fast so viele wie im Vorjahr.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren