Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schnee und Straßenglätte machen Autofahrern zu schaffen

27.02.2020 - Königstein/Hilders (dpa/lhe) - Schneefall und glatte Straßen haben einige Autofahrer im abendlichen Berufsverkehr in Hessen am Donnerstag ins Rutschen gebracht. Vor allem im Hochtaunuskreis gab es auf einigen Bundesstraßen nahe Königstein teils massive Verkehrsprobleme, wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. Es sei zu einer Reihe von Glätteunfällen gekommen. Meist blieb es bei Blechschäden, auch von mehreren Leichtverletzten berichtete der Polizeisprecher. Glatt und rutschig war es auch auf vielen Straßen in Mittel- und Osthessen, vor allem in den höheren Lagen. In Hilders im Landkreis Fulda sei ein Wohnmobil in den Graben gerutscht, dabei sei ein Mensch leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

  • Schmelzender Schnee klebt auf einem kahlen Ast vor einer einer Straßenkreuzung. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schmelzender Schnee klebt auf einem kahlen Ast vor einer einer Straßenkreuzung. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren