Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schulgesetz-Änderungen: Abschließende Abstimmung am 16. Juni

28.05.2020 - Über die Änderungen im hessischen Schulgesetz soll abschließend in dritter Lesung am 16. Juni im Parlament abgestimmt werden. Das kündigte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) am Donnerstag im hessischen Landtag in Wiesbaden an. Wegen der Corona-Pandemie müsse es zahlreiche Sonderregelungen und Öffnungsklauseln geben, damit die Schulen und die Verwaltung auf die Situation flexibel reagieren könnten, hatte Lorz das umfangreiche Änderungspaket begründet. Bei den Maßnahmen handelt es sich etwa um den Verzicht des Sitzenbleibens, wie Prüfungen durchgeführt werden und das Lernen zuhause.

  • Der hessische Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der hessische Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren