Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sechs Verletzte bei Unfall in Kassel

12.07.2020 - Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstagabend in Kassel sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, missachtete ein 22-jähriger Autofahrer in einem Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines 27-Jährigen. Durch den Aufprall sei der Wagen des 22-Jährigen herumgeschleudert worden. Dabei seien auch drei geparkte Fahrzeuge beschädigt worden.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Neben den beiden Autofahrern wurden auch die vier Mitfahrer des 22-Jährigen, im Alter zwischen 19 bis 21 Jahren, leicht verletzt. Laut Polizei erlitt niemand lebensbedrohliche Verletzungen. In einer Mitteilung der Feuerwehr war zunächst auch von Schwerverletzten die Rede. Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von etwa 41 500 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren