Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Technischer Defekt als Ursache für Hausbrand wahrscheinlich

21.10.2020 - Nach dem tödlichen Brand in einem Einfamilienhauses im Main-Kinzig-Kreis geht die Polizei von einem technischen Defekt in der Küche als Ursache aus. Zur Klärung werde am Donnerstag der Brandort von Spezialisten des Landeskriminalamts untersucht, sagte ein Polizeisprecher in Offenbach am Mittwoch. Die Ermittler schätzen den Schaden auf etwa 60 000 Euro. Bei dem Feuer in der Nacht zum Dienstag in Steinau an der Straße waren der 84-jährige Bewohner, ein Hund und zwei Puten gestorben.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren