Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Teilzeit-Spieler Bunse besiegt Darts-Primus van Gerwen

23.02.2020 - Wigan (dpa) - Der deutsche Teilzeit-Spieler Christian Bunse hat auf der Darts-Tour für eine große Überraschung gesorgt. Bei einem der sogenannten Players Championships Turniere bezwang der 25 Jahre alte Sauerländer in Wigan den Weltranglistenersten Michael van Gerwen mit 6:5 und schaffte gegen den Niederländer den bisher größten Erfolg seiner Karriere. Bunse, der in der Metallindustrie noch berufstätig ist und nebenher Darts spielt, ist im zweiten Jahr mit der sogenannten Tour-Card in der Darts-Szene dabei und erreichte diesmal das Achtelfinale, welches er mit 4:6 gegen Ex-Weltmeister Rob Cross (England) verlor.

  • Michael van Gerwen wirft einen Dartpfeil. Foto: Simon Cooper/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Michael van Gerwen wirft einen Dartpfeil. Foto: Simon Cooper/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Saarländer Gabriel Clemens kam sogar ins Viertelfinale, verlor dann aber mit 2:6 gegen den Iren Steve Lennon. Den Titel sicherte sich am späten Samstagabend Weltmeister Peter Wright mit einem 8:6-Sieg über den ehemaligen Rugby-Profi Gerwyn Price aus Wales.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren