Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tödliche Messerattacke auf Parkplatz: Ehemann festgenommen

14.06.2019 - Künzell/Fulda (dpa/lhe) - Mit einem Messer soll ein 55 Jahre alter Mann seine Ehefrau auf einem Parkplatz im osthessischen Künzell tödlich verletzt haben. Der Mann habe am Freitag nach den ersten Erkenntnissen mehrfach auf seine drei Jahre jüngere Partnerin eingestochen, teilten die Staatsanwaltschaft und Polizei in Fulda mit. Die Beamten fanden nach einem Notruf von Zeugen den 55-Jährigen im Auto sitzend, neben ihm seine lebensgefährlich verletzte Frau. Sie kam in eine Klinik, wo sie während der Notoperation starb. Die Hintergründe der Tat seien noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 55-Jährige, der die deutsche und serbische Staatsangehörigkeit besitzt, wurde festgenommen und soll im Lauf des Wochenendes vor den Haftrichter kommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren