Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Transporter stürzt von Brücke auf Autobahn

04.02.2020 - Gießen (dpa/lhe) - Ein Transporter ist in Gießen von einer Brücke auf den Seitenstreifen einer Autobahn gestürzt. Der 58 Jahre alte Fahrer habe sich nicht verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zunächst hatte er am Montagabend an einer Kreuzung ein Auto übersehen, beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, dieses durchbrach das Brückengeländer und stürzte; es blieb am Rande der Autobahn 485 auf dem Dach liegen. Die Fahrerin des Autos erlitt einen Schock, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt 26 000 Euro.

  • Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren