Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

U-Bahn fährt Fußgänger an: Mann schwer verletzt

27.07.2020 - Eine U-Bahn hat in Frankfurt an einer Haltestelle einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Der Fahrer der U-Bahn erlitt einen Schock, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen überquerte der 23-Jährige an der oberirdischen Haltestelle im Stadtteil Heddernheim die Schienen, als die U-Bahn einfuhr und ihn erfasste. Polizeibeamte, die zufällig in der Nähe des Unfallortes waren, leisteten erste Hilfe. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren