Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Umbau der B-Ebene am Frankfurter Hauptbahnhof beginnt

01.10.2020 - Die B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs wird sich bald in eine große Baustelle verwandeln. Der geplante Umbau der unterirdischen Ladenpassage beginne am 12. Oktober, berichtete die «Frankfurter Rundschau» (Donnerstag). Die Baugenehmigung durch das Eisenbahn-Bundesamt liegt seit Ende Januar 2019 vor, der Baubeginn war für die zweite Jahreshälfte 2020 vorgesehen. Der voraussichtliche Abschluss der Modernisierung war bisherigen Angaben zufolge für Ende 2024 geplant.

  • Schilder am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main. Foto: picture alliance / dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schilder am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main. Foto: picture alliance / dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die B-Ebene soll freundlicher und übersichtlicher werden, dies solle das Sicherheitsgefühl der Reisenden erhöhen, hatte die Bahn erklärt. Auch das Umsteigen zwischen Fern- und S-Bahn-Zügen solle einfacher werden. Die Bahn wollte die Information zum Baubeginn am Donnerstag auf Anfrage nicht kommentieren.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren