Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Urlaubskasse vergessen: Polizei fährt zum Bäcker

20.08.2019 - Rodgau (dpa/lhe) - Weil sie ihr Portemonnaie nach dem Kauf von Reiseproviant beim Bäcker liegen ließ, hat eine 53-Jährige die Polizei zu Hilfe gerufen. Das Fehlen der Urlaubskasse bemerkte die Frau aus Rodgau (Kreis Offenbach) erst nach der Ankunft im österreichischen Ferienort, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Also bat die 53-Jährige telefonisch die heimischen Polizisten um Hilfe. Diese fuhren zur Bäckerei und nahmen das gut gefüllte Portemonnaie in Verwahrung. Auf der Wache wartet es nun auf Abholung.

  • Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren