Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ursache für Feuer in Rüdesheimer Einfamilienhaus noch unklar

27.01.2020 - Rüdesheim (dpa/lhe) - Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Rüdesheim am Rhein mit einem Todesopfer haben Ermittler am Montag in dem Gebäude nach der Ursache für die Flammen gesucht. Das Ergebnis der Experten liege noch nicht vor, sagte eine Polizeisprecherin in Wiesbaden. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gebe es aber bislang nicht. Ein siebenjähriger Junge war bei dem Feuer am Wochenende ums Leben gekommen. Drei weitere Familienmitglieder wurden verletzt, darunter die 33 Jahre alte Mutter. Nach ersten Erkenntnissen soll das Feuer kurz vor Mitternacht im Obergeschoss des Hauses ausgebrochen sein. Zur Höhe des Schadens machten die Ermittler noch keine Angaben.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren