Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ursache für Unfall bei Ackerarbeiten weiter unklar

21.10.2020 - Nach dem lebensgefährlichen Unfall eines Landwirts bei Ackerarbeiten in Nordhessen ist die Ursache weiter unklar. Der 71-Jährige habe hierzu noch nicht befragt werden können, sagte eine Polizeisprecherin in Kassel am Mittwoch. In Lebensgefahr schwebe er nicht mehr. Am Dienstagmittag war der Mann allein auf einem Feld in Naumburg gewesen, als er mit einem Bein in die Kreisel-Egge seiner Sämaschine geriet. Er konnte noch selbst seinen Sohn alarmieren, mit einem Hubschrauber wurde er in ein Krankenhaus in Kassel geflogen.

  • Ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren