Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vater und zwei Söhne wegen Drogenhandels in U-Haft

05.06.2020 - Die Polizei hat Mitglieder einer Familie festgenommen, die im großen Stil mit Drogen gehandelt haben sollen. Der 49-jährige Vater und seine Söhne im Alter von 25 und 27 Jahren seien festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Wiesbaden am Freitag mit. Sie sollen in Wiesbaden, Idstein und Taunusstein mit Drogen gehandelt haben. Bei den Durchsuchungen von Wohnungen und einer Bar am frühen Donnerstagmorgen fanden die Ermittler mehrere hundert Gramm Kokain, Marihuana und Haschisch sowie Waffen und 10 000 Euro. Drei mutmaßliche Mittäter wurden nach der Festnahme wieder auf freien Fuß gesetzt.

  • Blick auf die Handschellen eines Justizbeamten im Landgericht. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf die Handschellen eines Justizbeamten im Landgericht. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren