Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vermisstes Mädchen: Suche mit weniger Einsatzkräften

19.02.2019 - Guxhagen (dpa/lhe) - Die Suche nach einem vermissten fünfjährigen Mädchen im nordhessischen Guxhagen wird am Dienstag fortgesetzt. Allerdings seien dabei nicht mehr so viele Einsatzkräfte wie am Sonntag und Montag beteiligt, sagte ein Polizeisprecher in Homberg am Morgen. Die Wasserschutzpolizei werde weiter auf der Fulda im Einsatz sein, während Polizeistreifen den Nahbereich um den Fluss absuchen.

  • Polizeikräfte gehen am Ufer der Fulda an einem Absperrband vorbei. Foto: Uwe Zucchi © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeikräfte gehen am Ufer der Fulda an einem Absperrband vorbei. Foto: Uwe Zucchi © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die fünfjährige Kaweyar war am Sonntagnachmittag während ihrer Geburtstagsfeier von einem Spielplatz in Guxhagen (Schwalm-Eder-Kreis) in der Nähe der Fulda verschwunden. Am Sonntag hatten rund 280 Polizisten und Feuerwehrleute nach dem Kind gesucht - unter anderem mit Rettungshunden und Hubschraubern. Auch am Montag wurde bis zum Abend weitergesucht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren