Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Karwoche bringt frühsommerliche Temperaturen und Sonne pur

06.04.2020 - Frühsommer im April: Auch die kommenden Tage bleibt es ungewöhnlich warm und sonnig in Hessen. Wer den Verlockungen nicht widerstehen kann, sollte aber einiges bedenken.

  • Die Sonne scheint durch leichte Cirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne scheint durch leichte Cirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Karwoche beschert Hessen in diesem Jahr Frühlingstage wie aus dem Bilderbuch. Vor allem am Mittwoch können nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) fast schon sommerliche 24 Grad erreicht werden. Dazu gibt es «Sonne pur von früh bis spät», wie ein DWD-Meteorologe am Montag in Offenbach sagte.

Am Dienstag werden bereits 17 bis 23 Grad erreicht. Selbst nachts gehen die Temperaturen nur noch im Bergland auf Werte um drei Grad zurück. Im restlichen Land pendeln sie zwischen fünf und acht Grad. Am Mittwoch wird es dann noch etwas milder. Dann könnte laut DWD vor allem im Rhein-Main-Gebiet und in Südhessen der bislang wärmste Tag des Jahres ins Haus stehen.

Politiker, Behörden und Kommunen mahnen seit Tagen, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie geltenden Beschränkungen trotz des milden Wetters einzuhalten und auf Ausflüge zu verzichten. Wer dennoch in die Natur möchte, sollte die bereits starke Sonneneinstrahlung beachten: «Mit der kräftigen Aprilsonne empfiehlt sich bei Aufenthalten im Freien durchaus der Griff zur schützenden Sonnencreme», sagte der Meteorologe.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren