Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wie geht es bei Corona-Impfungen weiter?: Minister berichten

28.01.2021 - Innenminister Peter Beuth (CDU) und Sozialminister Kai Klose (Grüne) wollen heute in Wiesbaden angesichts des knappen Impfstoffs über die nächsten Schritte für die Corona-Schutzimpfungen in Hessen berichten. In der nächsten Woche sollen wieder Impftermine für Senioren über 80 Jahre vereinbart werden können. Geplant ist, dass ab dem 9. Februar dann alle 28 hessischen Impfzentren geöffnet sind. Bislang haben durch mobile Teams und in den sechs regionalen Impfzentren fast 109 000 Hessen ihre Erstimpfung und mehr als 32 500 Bürger bereits die wichtige Zweitimpfung gegen das Coronavirus erhalten.

  • Die Mitarbeiterin einer Klinik wird gegen Corona geimpft. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Mitarbeiterin einer Klinik wird gegen Corona geimpft. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren