Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wolfsburger Frauen siegen bei Champions-League-Generalprobe

14.08.2020 - Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat sein letztes Testspiel vor dem Endrunden-Turnier der Champions League überzeugend gewonnen. Gegen den Bundesliga-Rivalen Eintracht Frankfurt siegte der VfL am Freitag mit 5:2 (3:1). Die Tore im hessischen Grünberg erzielten Ewa Pajor (1./52.), Fridolina Rolfö (8./15.) und Lara Dickenmann (65.). Für die aus einer Fusion zwischen der Eintracht und dem 1. FFC hervorgegangenen Frankfurterinen trafen Géraldine Reuteler (38.) und Lara Prasnikar (83.).

  • Wolfsburg Trainer Stephan Lerch steht auf dem Spielfeld. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wolfsburg Trainer Stephan Lerch steht auf dem Spielfeld. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wenige Stunden vor dem Anpfiff hatten der VfL verkündet, dass Meistertrainer Stephan Lerch seinen 2021 auslaufenden Vertrag nicht verlängern und die Wolfsburgerinnen in einem Jahr verlassen wird. In der Champions League trifft der deutsche Serienmeister am 21. August im Viertelfinale in San Sebastian auf Glasgow City.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren