Zehn Verletzte bei Unfall am Wiesbadener Kreuz

03.04.2021 Bei einem Unfall auf der Autobahn 66 sind am Samstagmorgen zehn Menschen leicht verletzt worden. Vier der Verletzten seien vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Sprecher der Autobahnpolizei mit. Zuvor hatte der «Wiesbadener Kurier» berichtet.

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei waren an dem Unfall am Wiesbadener Kreuz drei Fahrzeuge beteiligt. Die Autobahn war kurzzeitig Richtung Rüdesheim gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News