Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

381 neue Corona-Infektionen in MV: 15 weitere Tote

26.01.2021 - In Mecklenburg-Vorpommern sind am Dienstag 381 neue Corona-Infektionen registriert worden. Das waren 18 mehr als vor einer Woche, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) in Rostock mitteilte (Stand: 16.31 Uhr). Die Zahl der Ansteckungen in den vergangenen sieben Tagen je 100 000 Einwohner stiegt leicht von 102,4 am Montag auf nunmehr 103,0. Mit oder an dem Virus starben 15 Menschen. Damit erhöhte sich die Gesamtzahl der Toten im Zusammenhang mit Covid-19 seit Beginn der Pandemie auf 399.

  • Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen seit März stieg landesweit auf 18 946. Als genesen gelten mittlerweile 15 036 Betroffene. Den höchsten Inzidenz-Wert weist weiterhin der Landkreis Vorpommern-Greifswald auf: Dort wurden 194 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen ermittelt. In Rostock, der Region mit dem niedrigsten Wert landesweit, sank die Sieben-Tage-Inzidenz indes auf 41,6.

Landesweit haben laut Lagus am Montag 3320 Menschen eine Impfung gegen Covid-19 erhalten. 1253 Menschen erhielten dem Lagus zufolge ihre erste und 2067 ihre zweite Impfung. Insgesamt stieg die Zahl der Erstgeimpften in MV demnach auf knapp 51 200 und die der Zweitgeimpften auf gut 5800. Das entspricht einer Quote von 3,18 beziehungsweise 0,36 Prozent. Bei der Quote der Erstgeimpften liegt das Bundesland weiter auf dem ersten Platz knapp vor Rheinland-Pfalz (3,17).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren