Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

78 Corona-Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern

24.10.2020 - In Mecklenburg-Vorpommern ist die Zahl der nachgewiesenen Corona-Neuinfektionen am Samstag um 78 gestiegen. Der Sieben-Tag-Wert je 100 000 Einwohner liegt nun bei 27,1, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales in Rostock mitteilte.

  • Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den stärksten Zuwachs an Neuinfektionen gab es demnach am Samstag im Landkreis Vorpommern-Greifswald mit 25, gefolgt vom Landkreis Rostock mit 15 neuen Fällen und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim mit 12. Die Stadt Rostock verzeichnete 10 neue Infektionen.

Den Spitzenwert bei der Sieben-Tage-Inzidenz weist innerhalb des Landes der Landkreis Rostock mit 37,2 auf - dort ist der Warnwert von 35 nun überschritten worden. Nach einem Corona-Ausbruch an einem Gymnasium in Güstrow hat der Landkreis für Güstrow und Umgebung bereits am Freitag die Maßnahmen verschärft. Dort dürfen sich nur noch maximal 15 Menschen in privaten Räumlichkeiten oder unter freiem Himmel treffen. Private Treffen mit mehr als 25 Personen in Gaststätten sind ebenfalls untersagt. In allen Einkaufszentren und auf Märkten muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.

Seit Beginn der Pandemie haben sich in Mecklenburg-Vorpommern nachweislich 2144 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 21 Menschen sind bislang daran gestorben. 215 mussten oder müssen im Krankenhaus behandelt werden, drei mehr als am Freitag. Genesen sind nach Schätzungen der Behörden 1420 Menschen, 21 mehr als am Vortag.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren