Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

800. Geburtstag Rostocks: Briefmarke und Münze präsentiert

17.05.2018 - Rostock (dpa/mv) - Zum 800. Stadtgeburtstag kann sich die Hansestadt Rostock mit einer 70-Cent-Briefmarke und einer 20-Euro-Gedenkmünze präsentieren. Beide wurden am Donnerstag in der Rathaushalle vom Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Werner Gatzer, vorgestellt. «Mit den Briefmarken und Münzen wollen wir in die ganze Welt hinein zeigen, was Deutschland zu bieten hat. Briefmarkensammler sagen, «Briefmarken sind der kleinste Botschafter des Landes».» In der Vergangenheit sei Rostock schon des Öfteren auf Briefmarken abgebildet gewesen. Gatzer zeigte sich davon überzeugt, dass es ein erneuter Anlass für eine weitere Rostock-Briefmarke sein werde, wenn die Hansestadt im Jahr 2025 die Bundesgartenschau ausrichten sollte.

  • Eine 20-Euro-Gedenkmünzen und eine neue Sonderbriefmarke zum 800. Geburtstag von Rostock liegen auf einem Tisch. Foto: Bernd Wüstneck © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine 20-Euro-Gedenkmünzen und eine neue Sonderbriefmarke zum 800. Geburtstag von Rostock liegen auf einem Tisch. Foto: Bernd Wüstneck © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH