Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Angetrunkener Mann randaliert im Jobcenter

10.03.2020 - Ein 49-jähriger Mann hat in Grimmen (Vorpommern-Rügen) in einem Jobcenter randaliert und ist festgenommen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Mann am Montag angetrunken erschienen und wütend, weil er Zahlungen nicht bekommen hatte. Nachdem die Mitarbeiter die Polizei alarmiert hatten, habe der Mann die Beamten mit einem Feuerlöscher attackiert. Die Polizisten konnten den Mann fesseln und nahmen ihn vorübergehend fest. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 1,45 Promille. Verletzt wurde niemand, am Abend wurde der 49-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wird Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

  • Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren