Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auch Badeorte in Westmecklenburg erwarten Ansturm

07.08.2020 - Das Ostseebad Boltenhagen rechnet zum Wochenende mit bis zu 20 000 Badegästen. «Die tollen Wetteraussichten lassen einen Ansturm auf unsere Strände erwarten», sagte Bürgermeister Raphael Wardecki (Grüne) am Freitag. Schon bei den deutlich kühleren Temperaturen eine Woche zuvor seien die Parkplätze vollständig ausgelastet gewesen. Deshalb sei nun auf einem Feld am Ortseingang ein Behelfsparkplatz eingerichtet worden.

  • Viele Urlauber nutzen das sonnige und warme Sommerwetter zu einem Strandbesuch. Foto: Jens Büttner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Viele Urlauber nutzen das sonnige und warme Sommerwetter zu einem Strandbesuch. Foto: Jens Büttner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Was in normalen Jahren große Freude in der vom Tourismus lebenden Gemeinde auslöse, stelle unter den aktuellen Pandemiebedingungen eine große Herausforderung dar. «Wir setzen auf die Vernunft unserer Gäste, dass sie Abstand halten, und werden gegebenenfalls auch regulierend eingreifen, wenn dies erforderlich sein sollte», sagte Wardecki. Ob Schließungen von Strandabschnitten - wie im benachbarten Schleswig-Holstein schon häufiger geschehen - nötig werden, könne noch nicht gesagt werden. Dies sei aber das letzte Mittel.

Auf der Insel Poel sieht man dem Wochenende mit Gelassenheit entgegen. «Wir haben elf Kilometer Außenküste. Da findet jeder einen Platz», sagte Kurdirektor Markus Frick. Anders als auf Rügen oder Usedom gibt es auf Poel keine großen Hotels. Die Bettenkapazität der Insel liegt laut Frick bei etwa 6000, den beliebten Campingplatz in Timmendorf eingeschlossen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren