Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto fährt Lastwagen auf: Zwei Schwerverletzte auf der A20

14.08.2020 - Bei einem Unfall auf der Autobahn 20 sind in Höhe der Raststätte Fuchsberg bei Glasin (Kreis Nordwestmecklenburg) zwei Männer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war am Donnerstagabend in Fahrtrichtung Rostock ein Auto auf einen Lastwagen aufgefahren. Zunächst hatte der Radiosender «Ostseewelle» berichtet.

  • Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Polizeiangaben schob sich der Pkw durch den Aufprall unter den Auflieger, sodass sowohl der 21-jährige Fahrer als auch der 23-jährige Beifahrer eingeklemmt wurden und schwere Verletzungen erlitten. Die Männer wurden mit einem Rettungshubschrauber und einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

Da der Fahrer der Polizei gesagt hatte, offenbar eingeschlafen zu sein, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Autobahn musste kurzfristig gesperrt werden, der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren