Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto fährt ungewollt in Waschanlage

03.07.2020 - Mit Karacho und ungeplant ist ein Auto in Stralsund in eine Waschanlage gefahren. Der 32-jährige Fahrer habe am Donnerstag offensichtlich auf frischem Rollsplitt die Gewalt über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei am Freitag mit. Er sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in das Gebäude gekracht. Dabei wurde der Mann leicht verletzt, sein Beifahrer kam mit dem Schrecken davon. Das Auto musste abgeschleppt werden.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren