Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto prallt gegen Baum: zwei Verletzte

13.10.2019 - Neubrandenburg (dpa/mv) - Ein 72-Jähriger und seine 71-jährige Beifahrerin sind auf der Bundesstraße 104 bei Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit dem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Die beiden waren aus Friedland kommend in Fahrtrichtung Neubrandenburg unterwegs, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. Kurz hinter der Ortschaft Küssow kam der Fahrer am Samstagnachmittag nach links von der Straße ab. Dort stieß er mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum am Straßenrand. Das Auto wurde aufgrund des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

  • Mit einer Leuchtschrift auf dem Display zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mit einer Leuchtschrift auf dem Display zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 72-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Die 71-jährige Beifahrerin konnte sich mit Hilfe von Zeugen aus dem Auto befreien. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden Schwerverletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich laut den Angaben auf rund 15 500 Euro. Die Bundesstraße 104 war wegen der Bergung für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren