Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bewaffneter Räuber nach Tankstellenüberfall flüchtig

11.02.2020 - Brünzow (dpa/mv) - Ein bewaffneter und maskierter Mann hat in Brünzow (Vorpommern-Greifswald) eine Tankstelle überfallen und eine Mitarbeiterin verletzt. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, erbeutete der Räuber am Montagabend eine «geringe Summe Bargeld» sowie Zigaretten und flüchtete zu Fuß. Die sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb am Dienstag ohne Erfolg.

  • Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach ersten Erkenntnissen betrat der Mann kurz vor Betriebsschluss um 22.00 Uhr den Verkaufsraum, bedrohte die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Geld. Die Frau tat den Angaben zufolge erst, was der Räuber verlangte, habe ihn dann aber an der Flucht hindern wollen. Der Mann habe die Frau zurückgestoßen, die dabei Prellungen erlitt und in einer Klinik versorgt werden musste.

Die Tankstelle liegt relativ einsam in der Region zwischen Greifswald und Lubmin. Die Polizei hofft nun auf Hinweise durch die Auswertung der Videoaufnahmen an der Tankstelle. Zudem bittet sie um Hinweise aus der Bevölkerung. Ob die Schusswaffe echt war, blieb zunächst unklar. Der Mann soll 20 bis 30 Jahre alt und dunkel gekleidet gewesen sein. Er habe Motorradhandschuhe und schwarze Sneakers mit weißen Sohlen getragen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren