Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Biotechfirma Centogene garantiert Coronatest-Datensicherheit

31.03.2020 - Das Rostocker Biotechnologieunternehmen Centogene hat sich gegen Bedenken gewandt, dass die im Rahmen von Abstrichtests gewonnenen Daten von Probanden für andere Zwecke als zur Corona-Diagnose benutzt werden. «Centogene verwendet die Daten ausschließlich für die jeweiligen Tests, eine Analyse der Proben außer auf das Sars-CoV-2-Virus erfolgt nicht», teilte das Unternehmen am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

  • Eine Analyseplatte mit Proben in einem Labor der Biotech-Firma Centogene. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Analyseplatte mit Proben in einem Labor der Biotech-Firma Centogene. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Proben würden sieben Tage aufbewahrt, damit diese gegebenenfalls für notwendige Überprüfungen des Ergebnisses zur Verfügung stehen, anschließend würden sie vernichtet. Auch die Daten der Probanden würden zum Ende des Testangebotes beziehungsweise sobald sie unter Gesichtspunkten des Infektionsschutzgesetzes nicht mehr benötigt werden, ohne weitere Verwendung gelöscht.

Landesdatenschützer Heinz Müller hat sich eigenen Angaben zufolge bereits vergangene Woche an Centogene gewandt und um die Beantwortung einer Reihe von Fragen gebeten. «Das ist ein ganz normales Vorgehen», sagte Müller. Er habe auch Fragen an die Hansestadt geschickt, um das Verhältnis zwischen der Stadt und Centogene zu klären.

In Zusammenarbeit mit Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) hatte Centogene vor eineinhalb Wochen die Testung von Stadtbeschäftigten begonnen. Dabei wurden Mitarbeiter in Risikobereichen wie Feuerwehrleute, Polizisten, Klinikmitarbeiter oder Pflegekräfte auf das Coronavirus getestet. Madsen hatte sich auf den Präsidenten des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, berufen. Dieser habe einen Appell an die Kommunen gerichtet, alles Mögliche zu tun, um eine Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Centogene ist ein global tätiges Unternehmen, das sich auf die Frühdiagnose seltener angeborener Erkrankungen spezialisiert hat.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren