Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Diebe plündern erneut Traktoren im Osten des Landes

07.08.2020 - Unbekannte haben im Osten Mecklenburg-Vorpommerns erneut Traktoren bei einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgebrochen und Computer- und Ortungstechnik gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, war diesmal ein Agrar-Dienstleister in Rollwitz (Vorpommern-Greifswald) an der Bundesstraße 109 betroffen.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt wurden fünf Traktoren gewaltsam geöffnet, aber nur aus drei Traktoren Bordcomputer sowie eine GPS-Antenne ausgebaut und entwendet. Die Beute habe einen Wert von 16 000 Euro.

Erst Ende Juli hatten Unbekannte auf ähnliche Weise solche Technik im Wert von mehreren zehntausend Euro aus landwirtschaftlichen Zugmaschinen im wenige Kilometer entfernten Strasburg (Uckermark) im gleichen Landkreis gestohlen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren