Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Diebe stehlen Schweißgeräte von Baustellen-Raupe

06.08.2020 - Unbekannte haben an der Mecklenburgischen Seenplatte zwei Schweißcomputer von einer Baustelle an einer Gasstation gestohlen. Die speziellen Schweißgeräte standen auf einer tonnenschwere Rohrverlege-Raupe, die kurz zuvor von einer anderen Baustelle nach Usadel an der Bundesstraße 96 gebracht worden war, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte. Der Behälter, in dem die Geräte eingeschlossen waren, sei aufgebrochen worden, was am Mittwochabend bemerkt wurde. Die Polizei schätzt den Schaden pro Schweißgerät auf rund 5000 Euro. Da es sich aber um eine sehr spezielle Beute handelt, hoffen die Ermittler auf Zeugenangaben oder Tipps aus der Handelsszene für gebrauchte Handwerksgeräte.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren