Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Digitales Konzert des Mecklenburgischen Staatstheaters

03.04.2020 - Das Mecklenburgische Staatstheater verlegt ein Konzert aufgrund der Corona-Krise ins Internet. Am Samstag um 19.30 Uhr wird das Kammerkonzert der Reihe «Liedersalon vor dem Schmuckvorhang» auf der Website des Theaters sowie auf Facebook und Youtube zu sehen und zu hören sein, wie ein Theatersprecher am Freitag mitteilte.

  • Das Große Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters. Foto: Jens Büttner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Große Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters. Foto: Jens Büttner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Konzert der Liedersalon-Reihe mit dem Titel «Klangzauber trifft Poesie - Richard Strauss im Fokus» habe für den Abend regulär auf dem Spielplan gestanden. Nun sei es - unter Wahrung der geltenden Distanzregeln - vorab aufgezeichnet worden. Bassbariton Sebastian Kroggel, Thomas Probst an der Violine und Ben Cruchley am Klavier spielen den Angaben zufolge kammermusikalische Werke des großen Komponisten der Spätromantik und zeichnen so dessen musikalische Lebensreise nach.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren