Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Verletzte bei Unfall mit vier Fahrzeugen in Vorpommern

18.03.2019 - Mesekenhagen (dpa/mv) - Bei einem Unfall mit vier Fahrzeugen in Vorpommern sind am Montag drei Menschen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher in Neubrandenburg sagte, fuhr ein Transporter bei Mesekenhagen (Vorpommern-Greifswald) an einer Kreuzung mit größerer Wucht auf ein Auto auf, das abbiegen wollte. Dieser Wagen wurde in zwei weitere wartende Fahrzeuge geschoben. Der 57 Jahre alte Fahrer des Transporters wurde schwer verletzt, eine Autofahrerin und ein weiterer Fahrer leicht verletzt. Der Schaden wurde auf rund 40 000 Euro geschätzt. Weitere Einzelheiten waren nicht bekannt.

  • Zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren