Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Verletzte nach Unfall auf Usedom

16.02.2020 - Usedom (dpa/mv) - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos sind auf der Insel Usedom drei Menschen verletzt worden. Eine 62-Jährige und ein 19-Jähriger sind zwischen den Ortschaften Benz und Sallenthin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit ihren Autos kollidiert, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. Der 19-Jährige wollte laut den Angaben ein vorausfahrendes Auto überholen und übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne den entgegenkommenden Wagen. Die 62-Jährige und ihr Beifahrer sowie der 19-Jährige wurden am Samstag leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf mindestens 50 000 Euro geschätzt.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren