Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dreijähriges Kind an Corona erkrankt: Vier neue Fälle

29.04.2020 - In Mecklenburg-Vorpommern sind vier neue Corona-Infektionen festgestellt worden. Im Vergleich zum Dienstag stieg die Gesamtzahl der Sars-CoV-2-Infizierten am Mittwoch (Stand 16.30 Uhr) auf 691, wie das Gesundheitsministerium und das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) mitteilten. Die Zahl der Todesfälle blieb bei 17. 97 Patienten mussten oder müssen noch im Krankenhaus behandelt werden, 17 davon auf einer Intensivstation. 560 der bisher positiv getesteten Menschen im Land sind von der Lungenerkrankung genesen.

  • Eine Krankenpflegerin arbeitet in Schutzkleidung. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Krankenpflegerin arbeitet in Schutzkleidung. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Waren (Mecklenburgische Seenplatte) erkrankte den Angaben zufolge ein dreijähriges Kind an Covid-19. Die Kita, in der das Kind in der Notfallbetreuung war, wurde vorübergehend geschlossen. In umfangreichen Untersuchungen seien alle Kontaktpersonen getestet worden, die Symptome hatten. Die Testergebnisse waren alle negativ. Die nahen Angehörigen des erkrankten Kindes wurden teilweise bereits zum zweiten Mal getestet. Auch diese Testergebnisse waren negativ. Vor der Wiedereröffnung der Kita sollen alle Beschäftigten mit einem erneuten Abstrich eine sogenannte Freitestung erhalten.

In den Laboren im Land, die auch alle Corona-Tests aus den Abstrichzentren in den Landkreisen und kreisfreien Städten auswerten, wurden bisher mehr als 31 600 Tests analysiert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren