Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dreiste Weihnachtsbaumdiebe klauen vier Meter hohe Tanne

12.12.2019 - Schönberg (dpa/mv) - Die Schleifspur des Weihnachtsbaums führte die Polizei direkt zum Diebesgut: Eine vier Meter hohe Tanne war am Mittwochmorgen vom Dach der Palmberghalle in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) verschwunden. Als die Beamten am Tatort eintrafen, fiel ihnen die Schleifspur auf, die der Baum beim Abtransport durch die Täter offensichtlich hinterlassen hatte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Polizisten folgten der Spur bis zum Ende - dort klingelten sie und trafen auf drei junge Tatverdächtige. Die 17- bis 19-Jährigen hätten die Tat eingeräumt und den Baum, dessen Optik sichtlich gelitten habe, zurückgebracht. Sie erwarte nun ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls, hieß es.

  • Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren