Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ehrlicher Finder gibt Münzsammlung ab: Suche nach Eigentümer

20.02.2020 - Parchim (dpa/mv) - Die Polizei in Parchim sucht Münzsammler, denen eine komplette Sammlung von Euro-Münzen gestohlen wurde. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag erklärte, hat ein Arbeiter in dem kleinen Ort Grebs (Ludwigslust-Parchim) bei der Landschaftspflege eine solche Sammlung unter einer Hecke entdeckt und abgegeben. Es handele sich um komplette Euro-Münzsätze aus verschiedenen Ländern sowie weitere Sonderprägungen. Das Geld sei in einer Tasche versteckt unter der Hecke gelagert worden, vermutlich nach einem Einbruch.

  • Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da es in und um Parchim bisher keinen Einbruch mit einer passenden Beute gebe, könnten die Münzen könnte auch aus einer Straftat in einer der Nachbarregion von Nordbrandenburg über die Seenplatte bis Schwerin stammen oder von Tätern entlang der Autobahn 24 Berlin-Hamburg dort abgelegt worden sein.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren