Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Einbruchserie mit Tresorklau in Vorpommern

18.11.2019 - Anklam/Greifswald (dpa/mv) - Nach einer Einbruchserie mit gestohlenen Tresoren fahndet die Polizei in Vorpommern nach Verdächtigen. Wie ein Polizeisprecher am Montag erklärte, waren am Wochenende zwei Geschäfte in Wolgast und Greifswald sowie ein Hotel und ein Naturpark-Infozentrum in der Nähe von Anklam (Vorpommern-Greifswald) betroffen. Ein Zusammenhang zwischen den Fällen sei möglich und werde geprüft. Alle Einbrüche seien am Montag angezeigt worden. Insgesamt wurden Schäden von rund 10 000 Euro angerichtet. Allein ein Schaden in Höhe von 4500 Euro sei im Naturparkzentrum Peenetal in Stolpe bei Anklam entstanden.     

  • Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren