Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eine Stimme mehr für Rostocks neuen OB Madsen

20.06.2019 - Rostock (dpa/mv) - Das endgültige Wahlergebnis der Bürgermeisterstichwahl in Rostock steht fest. Der Wahlausschuss habe das Ergebnis geringfügig abgeändert, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Der Gewinner Claus Ruhe Madsen (parteilos) erhalte eine Stimme mehr und kommt damit auf nunmehr 35 047 Stimmen, sein unterlegener Kontrahent, Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) verliert zwei Stimmen und kommt demnach auf 19 175 Stimmen.

  • Der parteilose Däne Claus Ruhe Madsen, der von CDU und FDP unterstützt wird, hebt seinen Daumen. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der parteilose Däne Claus Ruhe Madsen, der von CDU und FDP unterstützt wird, hebt seinen Daumen. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren