Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erste Regionalkonferenz zum CDU-Vorsitz am 15. November

09.11.2018 - Kiel/Lübeck (dpa) - Die erste Regionalkonferenz zur Vorstellung der Kandidaten für den Parteivorsitz der Bundes-CDU findet am kommenden Donnerstag in Lübeck statt. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus dem schleswig-holsteinischen Landesverband. Eingeladen sind die Parteimitglieder aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Ministerpräsident Daniel Günther werde die Konferenz moderieren, sagte ein CDU-Sprecher.

  • Zahlreiche Menschen vor einem Logo der CDU. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zahlreiche Menschen vor einem Logo der CDU. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt wird es acht Regionalkonferenzen geben. Die prominentesten Kandidaten für die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel an der Spitze der Bundes-CDU sind die Generalsekretärin der Partei, Annegret Kramp-Karrenbauer, der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz sowie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Gewählt wird Anfang Dezember in Hamburg.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren