Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fahrer stoppt Betrunkenen auf Bundesstraße

25.09.2020 - Ein aufmerksamer Autofahrer hat einen Betrunkenen, der Schlangenlinien auf der Bundesstraße 192 fuhr, mehrere Kilometer verfolgt und in Malchow (Mecklenburgische Seenplatte) gestoppt. Bei dem Mann wurden am Donnerstagabend 2,19 Promille Atemalkohol gemessen, wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte. Der Betrunkene habe mit seinem Wagen mehrere Bordsteine gerammt und immer wieder anlasslos gebremst. Der 35-jährige Helfer überholte das Auto und bremste es aus, wie es weiter hieß. Die Polizei dankte dem Mann, er habe Schlimmeres verhindert.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren