Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fahrradkette springt heraus: Zehnjähriger schwer verletzt

16.09.2019 - Zingst (dpa/mv) - Weil vermutlich die Kette seines Fahrrads während der Fahrt herausgesprungen ist, ist ein zehnjähriges Kind in Zingst gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Sonntagmittag in der Hafenstraße, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Junge habe durch den Sturz unter anderem schwere Kopfverletzungen erlitten und sei in eine Klinik gebracht worden. Der Junge war den Angaben zufolge ohne Helm gefahren.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren