Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flüchtiger Autofahrer prallt in Damm bei Parchim gegen Wand

04.05.2020 - Die Flucht eines betrunkenen Autofahrers hat ihr Ende am späten Sonntagabend an einer Hauswand in Damm bei Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gefunden. Nach Polizeiangaben vom Montag prallte der 39 Jahre alte Mann mit seinem Auto gegen die Wand, überstand die Karambolage für ihn zum Glück unverletzt. Bei dem Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,54 Promille gemessen. An seinem Auto entstand ein Sachschaden von über 10 000 Euro.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht am Straßenrand. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht am Straßenrand. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Polizisten hatten Autofahrer zuvor in Parchim wegen seiner auffälligen und rasanten Fahrweise kontrollieren wollen, als der Mann plötzlich auf das Gaspedal trat und flüchtete. Dabei war er nach Polizei-Schätzung teilweise mit über 150 Kilometer/Stunde unterwegs und hängte seine Verfolger auch ab, ehe er mit seinem Pkw an der Wand landete.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren