Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frau stirbt nach Badeunfall in der Müritz

05.08.2020 - Nach einem Badeunfall in der Müritz ist eine 73-Jährige im Krankenhaus gestorben. Die Frau sei von Zeugen am Dienstagnachmittag in Rechlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) bewusstlos aus der Müritz geborgen worden, teilte das Polizeipräsidium Neubrandenburg mit. Die Helfer hätten sofort mit der Reanimation begonnen, Sanitäter hätten diese fortgesetzt und die Frau ins Krankenhaus Neustrelitz gebracht. Wenige Stunden danach wurde den Angaben zufolge der Tod festgestellt.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren