Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frau will Wohnungseinbrecher festhalten und wird verletzt

23.10.2020 - Beim Versuch, einen Einbrecher in ihrer Wohnung festzuhalten, ist eine Frau im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte verletzt worden. Wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte, war der Einbrecher nachts in die Wohnung in Stavenhagen eingedrungen und stahl eine Geldbörse. Die 52 Jahre alte Besitzerin bemerkte den Eindringling und schrie um Hilfe. Als sie ihn packte und an der Flucht hindern wollte, verletzte er sie am Handgelenk. Der Täter verschwand. Ein Rettungswagen fuhr die Frau in eine Klinik.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren