Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frontalzusammenstoß auf B105: Beifahrerin schwer verletzt

27.01.2020 - Grimmen (dpa/mv) - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B105 in Höhe des Abzweiges nach Stahlbrode (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist eine Beifahrerin schwer verletzt worden. Zwei weitere Frauen erlitten leichte Verletzungen. Wie die Polizei weiter mitteilte, bog eine 38-Jährige am Montag aus Richtung Stralsund nach links ab, ohne die Vorfahrt der entgegenkommenden 45-Jährigen zu beachten. Beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen, eine 70 Jahre alte Beifahrerin wurde schwer verletzt. Alle Unfallbeteiligten stammen aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren