Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Greifswald mit polnischer Website und Sprachkursen

14.01.2019 - Greifswald (dpa/mv) - Immer mehr Menschen aus Polen leben in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Deshalb will die Kommune bürgerfreundlicher für ihre polnischen Einwohner werden und bietet seit Montag einen Internetauftritt in polnischer Sprache. Zudem beginnen 44 Mitarbeiter der Stadtverwaltung noch in dieser Woche mit einem Polnisch-Kurs, der ihnen Grundkenntnisse der Sprache vermitteln soll, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Im Gegenzug lernen Mitarbeiter im polnischen Stettin Deutsch. Derzeit leben nach Angaben der Stadt 630 Polen mit Hauptwohnsitz in Greifswald. Nach den Syrern sind sie damit die zweitstärkste Nationengruppe und stellen fast die Hälfte aller in Greifswald lebenden EU-Ausländer. Ein großer Arbeitgeber für Polen ist der Bootsbauer HanseYachts.

  • Eine Lehrerin trägt deutsch-polnische Wörterbücher zum Polnisch-Unterricht. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Lehrerin trägt deutsch-polnische Wörterbücher zum Polnisch-Unterricht. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren